Welcher Gartenschlauch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Gartenschlauch?

      Wir wollen oder eher müssen einen Gartenschlauch kaufen und stehen vor der Qual der Wahl. Favorisiert wird Gardena, weil da schon etliche Zubehörteile vorhanden sind. Wir können uns gerade nicht zwischen diesem und jenem Schlauch entscheiden. Der erste ist etwas günstiger und hat auch etwas bessere Bewertungen, bei dem zweiten, etwas teureren, sind die Rezensionen zwar durchwachsener, aber es wird die gute Kompatibilität mit den Zubehörteilen herausgestellt. Und genau das nervt bei dem Schlauch, der jetzt ersetzt werden soll, am allermeisten: dass die Schlauchverbindungen nicht richtig halten und zumindest Wasser spritzt - oder der Schlauch komplett abspringt.

      Ich verstehe bei diesen beiden Angeboten nicht, was mit den Angaben "9 x 9" bzw. "10 x 10" gemeint ist. Der Durchmesser des Schlauches kann eigentlich nicht gemeint sein, denn das sind beides ½-Zoll-Schläuche (13 mm). Ist damit die Materialdicke gemeint? Wo kann man das nachlesen?

      Für sachdienliche Hinweise bedanke ich mich im voraus.
      Gibt es schließlich eine bessere Form, mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?
      Charles Dickens
    • Danke für deine Antwort. ;)

      Was mich irritiert, ist nach wie vor, dass man dazu keine Quellen findet. Auf der Verpackung steht es auch nicht, so dass man auch im Baumarkt nicht nachfragen kann...
      Gibt es schließlich eine bessere Form, mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?
      Charles Dickens
    • Also ich frage mich, woher die Angabe bei Amazon kommt. Bei Gardena findet sich nichts. Der Hinweis auf die Wandstärke ist zwar im Hinblick auf das höhere Gewicht und den höheren Berstdruck plausibel, aber seit wann gibt man eine Stärke als Flächenmaß ("x") an?

      Also ich habe seit 12 Jahren einen no-Name Schlauch vom Baustoffhändler und die Gardenateile sitzen perfekt.
    • Es lohnt sich, darauf zu achten, dass der Schlauch ein gutes Innengewebe hat. Das macht ihn weitgehend knotenfrei und knickfest. Damit ist der Wasserdurchfluss auch auf dem Schlauchwagen gewährleistet.

      Mein Schlauch ist auch winterfest - extra für Schussel wie mich :rolleyes:
      .
      .
      .

      Ich und mein Körper wollen schlafen.
      Aber mein Kopf will wissen, ob Pinguine Knie haben.....
    • Wir haben uns für die preiswertere Variante (also den ersten Link) entschieden - vielen Dank für eure Antworten.

      Höchstwahrscheinlich kann ich den neuen Schlauch erst morgen testen - für heute nachmittag/abend ist für die Region hier richtig viel Regen angekündigt. Das Wetter (um die 20 Grad, Wind und ab und zu Regen) ist für einen (neu angelegten) Garten einfach super - und für mich auch. :thumbsup:
      Gibt es schließlich eine bessere Form, mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?
      Charles Dickens