Der Renovierthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich wil auch bei mir etwas rumpinseln, bin aber etwas ratlos mit der Farbwahl.
      :rolleyes:

      Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

      Es geht um 2 Räume. Einen winzigen quadratischen Flur mit 4m². Kein Fenster aber 2 Türen. Der Boden ist Buche Laminat und das einzige Möbel ein Ikea Buchekleiderschrank. Gegenwärtig tendiere ich einfach zum weißen. Oder passt da was besonders.

      Der zweite Raum ist kombiniert Küche und Wohnbereich. Das will ich farblich etwas trennen, also die "Küche" farblich vom Wohnbereich unterscheiden, ich habe da helle Furniere als Schrankfront und weiße Fliesen. Ich tendiere da zu einem Rotton, bin aber etwas unsicher. Im Wohnbereich dominiert meine dunkelblaue Schlafcouch das Geschehen, die Farbe muss da also zu passen, eventuell ein Geldton? Der würde dann an den Rotton anschließen.
      “Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
      Benjamin Franklin
    • Gelbton. :D

      Grundriss Flur:


      Wohnraum:



      Wozu Paint doch gut ist... :D

      Wie schon gesagt, helles Buchelaminat, die Möbel meist auch Bucheoptik, aber etwas dunkler und eine dunkelblaue Schlafcouch.
      “Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
      Benjamin Franklin
    • Gelbton

      Ach wirklich? :owackel:

      Was den Flur betrifft, würde ich die Seite, an der garnichts ist, in Farbe machen. Lichtverhältnisse muss man ja nicht groß berücksichtigen, da eh kein Fenster vorhanden ist. Terracotta oder rot. Ruhig kräftig gemischt. Die Decke würde ich etwas runterholen.

      Die anderen Wände würde ich weiß oder sandfarben streichen.

      Was den Wohnraum betrifft:
      Die Wände, auf die vermutlich Licht fällt, würde ich auch weiß oder sandfarben streichen. Die beiden Wände, an denen Fenster sind, würde ich farbig machen. Blau oder ockergelb. Passt auf jeden Fall zur Schlafcouch.
      Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt. (Die Ärzte)
    • Original von Orthogräfin
      Nach welcher Himmelsrichtung gehen bei dem anderen Raum die Fenster raus?


      Ganz grob südlich und westlich.


      Was den Wohnraum betrifft:
      Die Wände, auf die vermutlich Licht fällt, würde ich auch weiß oder sandfarben streichen. Die beiden Wände, an denen Fenster sind, würde ich farbig machen. Blau oder ockergelb. Passt auf jeden Fall zur Schlafcouch.


      Ockergelb klingt gut, nur wollte ich gezielt den Küchenbereich trennen, das ockergelb trifft aber in etwa meinen gewünschten farbbereich.
      “Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
      Benjamin Franklin
    • Reines Gelb sieht immer nach Kinderzimmer aus :zlücke:


      Dann mache den Küchenbereich in Ockergelb, die anderen Wände in weiß.
      Hast du Bilder an der Wand? Für die kann man gut einen Rahmen an die Wand malen, eine Wasserwaage und Klebeband reichen da aus als Hilfsmittel. Die würde ich auf der weißen Wand in blau machen.
      Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt. (Die Ärzte)
    • Falls zu Rauhfasertapete an der Wand hast: Achtung. Dafür gibt es spezielles Abklebeband.

      Nochmal zum Flur: ich würde einen lichtarmen Raum nie dunkel streichen - und zu Buche sieht grün einfach gut aus. Ein abgetöntes Terracotta oder ein Vanilleton aber auch. ;)
      Wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut.
      Wilhelm Busch
    • Ist Geschmackssache, ich habe in meiner Küche zwei Wände farbig gemacht und zwei weiß. Und werde das für die anderen Räume auch so beibehalten.

      Mach auf jeden Fall Bilder, wenn du fertig bist :tongue:

      Ich habe mir fürs Frühjahr auch ein Projekt vorgenommen, dazu werde ich mich sicher auch nochmal melden, wenn es an die Umsetzung geht :zlücke:
      Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt. (Die Ärzte)
    • Das ist Glasfasertapete. Mit dem abkleben dürfte das keine Probleme geben. Grün kommt mir nicht an die Wand, terracotta oder Vanille könnte aber passieren.
      “Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
      Benjamin Franklin
    • Glasfasertapete? Noch nie gehört :O

      Grün mag ich auch nicht sonderlich, da hat man sich zu schnell dran satt gesehen und würde auch nicht zu meiner Einrichtung passen. Mit kräftigem Rot hätte ich allerdings auch Probleme.
      Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt. (Die Ärzte)
    • Meine Schwester hat ihrem Flur einen bordeauxfarbigen Sockel verpaßt (drüber eine Schicht Latex, damit er wischfest ist), oben vanille. Dazwischen eine Borte - das sieht phantastisch aus. Allerdings ist der Untergrund auch sehr eben, so daß sich die Borte gut hat kleben lassen.

      Glasfasertapete hast du bestimmt schon gesehen, Sweetie. ;)
      Wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut.
      Wilhelm Busch