Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gute Werbung

    Rincewind - - Fernsehen

    Beitrag

    Zitat von Orthogräfin: „Nette Werbung, aber die Leute werden trotzdem fliegen. “ Klar werden sie das. Das wird auch KLM wollen. Ich persönlich halte eine radikalen Nullverzicht oder massive Besteuerung aus verschiedenen Gründen verkehrt. Zum einen erweitert Reisen imho tatsächlich den Horizont und sinkende Preise von Flügen sorgen auch für eine Art "Demokratisierung", da sich so mehr Leute Fliegen wirtschaftlich leisten können. Das nun durch CO2 Steuer und Co. wieder zu einem Vergnügen der wirts…

  • Gute Werbung

    Rincewind - - Fernsehen

    Beitrag

    [url]https://www.youtube.com/w…ue=24&v=L4htp2xxhto[/url] Eine Fluggesellschaft die ihre Kunden fragt ob es nicht der Zug oder Skype auch tun würden. Klar - das ist Image fördernd und für sie besser als der "Trend" nicht fliegen zu wollen - aber dadurch nicht weniger richtig.

  • Der Spiegel amüsiert sich über Trumps merkwürdigen Fehler der Flughäfen im US Unabhängigkeitskrieg: - Trumps Rede zum Unabhängigkeitstag 1775: "Sie nahmen die Flughäfen in Besitz" spiegel.de/politik/ausland/don…-jahr-1775-a-1276053.html Zitat: „Am 4. Juli lobte US-Präsident Trump das amerikanische Militär. Im Unabhängigkeitskrieg hätte es siegreich gekämpft gegen die Briten - auch gegen ihre Airports. Wohlgemerkt: Er sprach über das Jahr 1775. “ Die US Unabhängigkeitserklärung war 1776.

  • Zitat von sarazena: „Der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, fordert ein Nachdenken darüber, ob sich Das Erste und das ZDF nicht ein Jahr Talkpause leisten sollten, um in Ruhe über die Konzepte nachzudenken. Mal ein bedenkenswerter Vorschlag “ Mir war so, als ob der das schonmal vorgeschlagen hatte, dann sah ich das Datum...

  • Der Kommentar ist völlig unabhängig von der AfD-Thematik schlicht unglaublich. Der Typ empfiehlt ernsthaft beim Wahlrecht(!) mal eben fünf grade sein zu lassen. Ähm, nein - selbstverständlich nicht, völlig egal welche Partei es trifft. Und da dann nun finstre Mächte der Grünen, SPD und Linken am Werk zu sehen katapultiert den Kommentar nochmal in ganz neue Sphären...

  • Dumm, dümmer, SPD

    Rincewind - - Politik & Gesellschaft

    Beitrag

    Zitat von Orthogräfin: „Welche der Äußerungen sollen da pro-europäisch sein? “ Von der Leyen im verlinkten Interview: "Mein Ziel sind die Vereinigten Staaten von Europa - nach dem Muster der föderalen Staaten Schweiz, Deutschland oder USA", sagte von der Leyen." Als kleiner Kontrast Manfred Weber, ebenfalls im Spiegel, der bezeichnet die Idee als "Ladenhüter der Linken". Klarer Unterschied. Als Europäer finde ich von der Leyen eine bessere Wahl als Weber - was nicht bedeutet, dass sie eine gute …

  • Dumm, dümmer, SPD

    Rincewind - - Politik & Gesellschaft

    Beitrag

    In dem Interview. Von wollen kann keine Rede sein, nur davon, dass es auch schlechtere Kandidaten gibt.

  • Dumm, dümmer, SPD

    Rincewind - - Politik & Gesellschaft

    Beitrag

    Zitat von Orthogräfin: „Zitat von Rincewind: „Und eins muss man von der Leyen lassen - sie ist überzeugte Europäerin... “ Woran macht man das fest? Und: ist das ein Alleinstellungsmerkmal? Zitat von Rincewind: „... allein schon damit die schlechteste Wahl. “ Aha... “ Zum ersten. Von der Leyen ist einer der ganz wenigen Konservativen, die sich immer wieder klar zu Europa und einem europäischen Föderalismus nach der Idee der Vereinigten Staaten von Europa bekannt hat und grundsätzlich mehr Europa …

  • Dumm, dümmer, SPD

    Rincewind - - Politik & Gesellschaft

    Beitrag

    Der Kommentar ist Blödsinn. Ich halte von der Leyen für ungeeignet, weil sie schon mit ihrem jetzigen Job Probleme hat. Nur kam der Vorschlag offenbar von Macron und nicht aus Ungarn. In Ungarn hatte man Probleme mit Weber, weil Weber eben als Fraktionschef der EVP eine Geschichte mit Fidesz hat. So ziemlich jeder Politiker aus dem EVP-Lager ohne diese Geschichte ist den Osteuropäern soweit genehm, das ist nichts, womit man von der Leyen wirklich einen Strick drehen kann. Weber ist den Sozialdem…

  • Dumm, dümmer, SPD

    Rincewind - - Politik & Gesellschaft

    Beitrag

    Zitat von Orthogräfin: „Die Nominierung von der Leyens ist aber kein Kompromiss. Es ist zutiefst antidemokratische Hinterzimmer-Kungelei! Wozu wird überhaupt noch gewählt? [...] Das Europaparlament hatte sich 2014 darauf geeinigt, dass jedes europäische Parteibündnis einen Spitzenkandidaten nominiert und mit ihm in den Wahlkampf bestreitet. Der Kandidat der Siegerpartei soll am Ende Kommissionspräsidentwerden - vorausgesetzt, er bekommt die Mehrheit im Rat und im Parlament. Von der Leyen ist abe…

  • Dumm, dümmer, SPD

    Rincewind - - Politik & Gesellschaft

    Beitrag

    Na wenn sogar der Siggi von einem beispiellosen Akt der Trickserei spricht. Ich glaube in der SPD wäre viele Heilfroh wenn auch Gabriel irgendwann mal realisiert, dass er nicht mehr SPD Chef ist und manchmal einfach mal die Schnauze halten und vor allem einfach mal seinen eigentlichen Job machen sollte. Machen wir uns nichts vor, von der Leyen zu präsentieren ist ein verdammt schlechter Witz - aber das sind Kompromisse nun einmal gelegentlich und am Ende wird die SPD zustimmen. Weil alles andere…

  • Windows 10

    Rincewind - - Betriebssysteme

    Beitrag

    Es ist mittlerweile extrem einfach mit Windows 10. Ich habe letztens auf Arbeit einen PC aufgerüstet - neues Mainboard, Wechsel von Intel zu AMD und damit neue Chipsatztreiber, Grafik und alles. Ich habe eigentlich nur mal aus Jux Windows 10 hochfahren lassen weil ich durch jahrelange Erfahrung fest damit gerechnet habe Windows platt machen zu müssen. Das fuhr ohne zu murren hoch, zog automatisch ein paar neue Treiber rein und lief nach einem manuellen Wechsel der Auflösung ohne jede Probleme. D…

  • Dürfte korrekt sein. Zitat von Strafgesetzbuch: „§ 306 Brandstiftung (1) Wer fremde 1.Gebäude oder Hütten, 2.Betriebsstätten oder technische Einrichtungen, namentlich Maschinen, 3.Warenlager oder -vorräte, 4.Kraftfahrzeuge, Schienen-, Luft- oder Wasserfahrzeuge, 5.Wälder, Heiden oder Moore oder 6.land-, ernährungs- oder forstwirtschaftliche Anlagen oder Erzeugnisse in Brand setzt oder durch eine Brandlegung ganz oder teilweise zerstört, wird mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren …

  • Frage zum Verkehrsrecht

    Rincewind - - Plaudereien

    Beitrag

    Zitat von Rincewind: „Was mir Bauchschmerzen bereitet ist nun der Punkt, dass man sowas je nach zugrunde liegendem narrativ manchmal als Mord bestraft und die Täter lebenslänglich wegsperrt oder hier nun zum Taschengeldentzug und EINEM Monat Fahrverbot greift. Sollte ein Leben nicht gleichwertig sein? Warum ist mit völlig irrer Geschwindigkeit tiefnachts auf leerer Strecke zu rasen so viel verwerflicher als tagsüber in dichtem Verkehr in der Stadt mit 70 über die Busspur zu brettern weil der Res…

  • welt.de/debatte/kommentare/art…wtrid=onsite.onsitesearch Hört, hört.

  • Zitat von Orthogräfin: „Zitat von Rincewind: „twitter.com/WerteUnion/status/1141049246914732035 “ Das ist kein verifizierter Account. “ Es ist der Account auf den die Homepage dieser Truppe verlinkt. Ein bissel Medienkompetenz kannst du mir schon zutrauen. Ich bin der Meinung, dass seine Äußerungen für sich ein Parteiausschlussverfahren rechtfertigen - wir wissen aber auch wie schwer das ist - nicht zuletzt daran wie lange die SPD vergeblich versucht hat Sarazzin loszuwerden. Wobei der Punkt, da…

  • twitter.com/WerteUnion/status/1141049246914732035

  • Zitat von Orthogräfin: „Da fragt man sich schon, welche Werte diese Werteunion vertritt... “ Zumindest davon distanzieren sie sich deutlich.

  • Es st wirklich nicht nötig überall Einzeiler zu lassen. Poste einfach deinen Werbelink, wir löschen den dann und sperren den Account, ok?

  • Frage zum Verkehrsrecht

    Rincewind - - Plaudereien

    Beitrag

    Zitat von Orthogräfin: „74 Sachen, wo 30 erlaubt sind? Das macht nach aktuellem Bußgeldkatalog 160 Euro Geldstrafe, 2 Punkte in Flensburg und einen Monat Fahrverbot. Für nur 40 Euro mehr darf man ein Kind totfahren? “ Kurz zur Einordnung. Es können auch 50km/h erlaubt gewesen sein, der Artikel spricht von angemessener, nicht erlaubter Geschwindigkeit - was es nicht besser macht. Die Strafe bemisst sich nach Tagessätzen und damit am tatsächlichen Einkommen des Täters, hier sind es 40 Tagesätze al…