CC-Plauderforum
Registrierung Regeln Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Politik & Gesellschaft » Was man gelesen haben sollte. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Neues Thema      Antworten
Zum Ende der Seite springen Was man gelesen haben sollte.  
Autor
Seiten (141) : «  ...    137  138  139  140  [141] 
sarazena
Foren Gott


images/avatars/avatar-1650.jpg

Beiträge: 2.230
Herkunft: linker Niederrhein

 
Zitat:
Original von wendland
Putinversteher??? Putingegner??? Wie auch immer.


Wo ist der Widerspruch? Gut, viele Leute sind gegen Dinge, die sie nicht verstanden haben. rotes Gesicht

Ich empfehle da mal ein Buch von Mathias Broeckers und Paul Schreyer - "Wir sind die Guten.: Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren"

Man muss nicht bei jedem Satz applaudieren aber drüber nachdenken kann man schon.

__________________
.
.
.

„Zeig mir einen Menschen, der keine Geheimnisse vor seiner Familie, seinen Nachbarn oder seinen Kollegen hat und ich zeige Dir jemanden, der entwerder ein ungewöhnlicher Exhibitionist oder ein unglaublicher Dummkopf ist.“
– Lutz Donnerhacke
08.09.2014 21:46
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
sarazena
Foren Gott


images/avatars/avatar-1650.jpg

Beiträge: 2.230
Herkunft: linker Niederrhein

 
Zum Thema noch ein nettes, kleines Video damit man besser versteht, warum unsere Qualitätsjournalisten berichten, wie sie berichten Freude



__________________
.
.
.

„Zeig mir einen Menschen, der keine Geheimnisse vor seiner Familie, seinen Nachbarn oder seinen Kollegen hat und ich zeige Dir jemanden, der entwerder ein ungewöhnlicher Exhibitionist oder ein unglaublicher Dummkopf ist.“
– Lutz Donnerhacke
16.09.2014 20:32
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Rincewind
Prof. für grausame und ungewöhnliche Geographie


images/avatars/avatar-846.jpg

Beiträge: 7.615
Herkunft: Unsichtbare Universität

 
Zitat:
Original von sarazena

Ich empfehle da mal ein Buch von Mathias Broeckers und Paul Schreyer - "Wir sind die Guten.: Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren"

Man muss nicht bei jedem Satz applaudieren aber drüber nachdenken kann man schon.


Gut, dann denken wir mal nach!

Wenn ich Ansichten dieser "Putinversteher" höre läuft es am Ende irgendwie immer auf einen der folgenden Punkte hinaus.

1. Die Maidan Revolution hat die verfassungsmäßig "gewählte" Regierung der Ukraine gestürzt.
2. Ergo ist die neue Regierung unrechtmäßig.
3. Russland hatte keine Wahl, da die Ukraine zu Russlands Einflusssphäre gehört.
4. Der Westen sollte sich und seine Werte nicht weiter in Richtung Russland ausdehnen.
5. Russland hatte keine Wahl, da dort russische Truppen stationiert sind.
6. Russland hat keine Wahl, da auch Nationalisten in der Maidan Revolution beteiligt waren.
etc. etc.

Man tausche 2014 gegen 1989, die Ukraine gegen die DDR und den Maidan gegen Leipzig. Und jetzt bitte etwas Konsequenz...

__________________
“Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
Benjamin Franklin
19.09.2014 03:55
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Orthogräfin
Bäckerin des Jahres


images/avatars/avatar-1756.jpg

Beiträge: 43.178

 
Zitat:
Original von Orthogräfin
Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Wahlfälschung in bayerischer Gemeinde

Wie können diese Erntehelfer Mitte März schon mindestens zwei Monate mit dem Schwerpunkt ihrer Lebensbeziehungen in der Gemeinde gelebt haben? Und warum haben die alle per Briefwahl gewählt?

Stimmvieh auf dem Spargelhof
Da macht die CSU bei Landtags- und Bundestagswahl Wahlkampf mit kaum verbrämten ausländerfeindlichen Parolen, aber als Stimmvieh für CSU-Kandidaten sind sind mit Hungerlohn abgespeiste ausländische Wahlhelfer offensichtlich gut genug. Was für eine widerwärtige Heuchelei!

Zitat:
§ 107a StGB
Wahlfälschung

(1) Wer unbefugt wählt oder sonst ein unrichtiges Ergebnis einer Wahl herbeiführt oder das Ergebnis verfälscht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Ebenso wird bestraft, wer das Ergebnis einer Wahl unrichtig verkündet oder verkünden läßt.
(3) Der Versuch ist strafbar.

Vermutlich werden wegen des Wahlbetrugs jetzt unterbezahlte ausländische Erntehelfer bestraft, obwohl die offensichtlich gar nicht wußten, daß sie überhaupt gewählt haben - und wen sie da gewählt haben...

__________________

Was auch immer Sie tun, bleiben Sie geschmeidig und seien Sie nett zu Ihren Mitmenschen.
Sie können sowieso nicht jedem aufs Maul hauen.

19.09.2014 06:52
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Rincewind
Prof. für grausame und ungewöhnliche Geographie


images/avatars/avatar-846.jpg

Beiträge: 7.615
Herkunft: Unsichtbare Universität

 
Oliver Welkes "Heute Show" ist ein müder und zunehmend primitiverer Abklatsch der "The Daily Show with Jon Stewart" die vier mal in der Woche ausgestrahlt wird. Dort gab es 7 Jahre lang mit John Oliver einen britischen "Korrespondenten", der seit einigen Monaten bei HBO (Pay-TV) seine eigene Comedy-Show hat: "Last Week Tonight" kommt einmal in der Woche am Sonntag und sah zuerst nach einem Versuch Daily Show 2.0 aus. Weit gefehlt, die steigern sich von Woche zu Woche und haben immer ein ca. 15 Minuten langes Hauptthema, das anschließend bei Youtube landet. Das ist der aktuelle Beitrag:


Mehr gibt es hier:
http://www.youtube.com/channel/UC3XTzVzaHQEd30rQbuvCtTQ

__________________
“Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
Benjamin Franklin
29.09.2014 16:57
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Orthogräfin
Bäckerin des Jahres


images/avatars/avatar-1756.jpg

Beiträge: 43.178

 
Zitat:
Original von Rincewind
Oliver Welkes "Heute Show" ist ein müder und zunehmend primitiverer Abklatsch...

Da stimme ich dir zu. Absolut kein Vergleich mit der "Anstalt".
___________________

"Dumm", "verantwortungslos", "irre"

Ein guter Artikel. top

__________________

Was auch immer Sie tun, bleiben Sie geschmeidig und seien Sie nett zu Ihren Mitmenschen.
Sie können sowieso nicht jedem aufs Maul hauen.

23.10.2014 18:31
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Orthogräfin
Bäckerin des Jahres


images/avatars/avatar-1756.jpg

Beiträge: 43.178

 
GfK-Index steigt erstmals wieder

Zitat:
... die November-Zahlen deuten an, dass der Abschwung der deutschen Konjunktur vielleicht doch nicht so drastisch ausfällt, wie zuletzt von vielen Experten prognostiziert.


Ist eigentlich schon jemals genau das eingetreten, was die sogenannten Experten vorhergeraten haben?

Frei nach Pispers: Da befragen die Kaffeesatzleser der GfK ein paar Verbraucher, also die Glaskugelbesitzer, nach ihren Erwartungen für das kommende halbe Jahr, und herauskommt ein Konsumklimaindex auf eine Stelle hinter dem Komma genau.

Wen soll das bei irgendeiner Kaufentscheidung beeinflussen?

Und gleich nochmal Pispers: Wirtschaftsexperten - da finden Sie intelligentere Lebensformen auf Ihrem Duschvorhang!

__________________

Was auch immer Sie tun, bleiben Sie geschmeidig und seien Sie nett zu Ihren Mitmenschen.
Sie können sowieso nicht jedem aufs Maul hauen.

Gestern, 14:38
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Orthogräfin
Bäckerin des Jahres


images/avatars/avatar-1756.jpg

Beiträge: 43.178

 
Aus aktuellem Anlaß: http://www.bildblog.de/61487/sticker-geg...um-mauerfall-2/

__________________

Was auch immer Sie tun, bleiben Sie geschmeidig und seien Sie nett zu Ihren Mitmenschen.
Sie können sowieso nicht jedem aufs Maul hauen.

Gestern, 23:14
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Seiten (141) : «  ...    137  138  139  140  [141]   
Gehe zu:
Neues Thema      Antworten
CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Politik & Gesellschaft » Was man gelesen haben sollte.

Impressum
Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH
www.mysmilie.de | www.buecherserien.de