CC-Plauderforum
Registrierung Regeln Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Politik & Gesellschaft » Was man gelesen haben sollte. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Neues Thema      Antworten
Zum Ende der Seite springen Was man gelesen haben sollte.  
Autor
Seiten (139) : «  ...    135  136  137  138  [139] 
sarazena
Foren Gott


images/avatars/avatar-1650.jpg

Beiträge: 2.057
Herkunft: linker Niederrhein

 
Hmm, vielleicht meint er (Schäuble) das auch ganz anders. Vielleicht ist der sauer, dass die CIA zu irgendwelchen Fußgängern in irgendwelchen Befehlsempfänger-Etagen geht, anstatt direkt zur Quelle zu gehen: zu ihm. Der fühlt sich übergangen! Die CIA schätzt ihn nicht genug wert, um ihn zu fragen, wenn sie was wollen!

Tja, Herr Schäuble, die CIA wird schlicht beobachtet haben, wie häufig Sie uns angelogen haben, und sich dann gedacht haben: Hmm, da ist aber der behinderte Sachbearbeiter in der Abteilung für technische Unterstützung glaubwürdiger.

Quelle

__________________
.
.
.

„Zeig mir einen Menschen, der keine Geheimnisse vor seiner Familie, seinen Nachbarn oder seinen Kollegen hat und ich zeige Dir jemanden, der entwerder ein ungewöhnlicher Exhibitionist oder ein unglaublicher Dummkopf ist.“
– Lutz Donnerhacke
10.07.2014 18:18
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
gasman
Foren-Rentner®


images/avatars/avatar-1419.jpg

Beiträge: 11.025
Herkunft: fast Nordpolargebiet

 
CIA und/oder NSA suchen sich einfach Leute, die Ahnung haben, nicht irgendwen, der nur Politik treibt! owackel

__________________
Manche Leute denken anscheinend, Denken sei illegal.
Soo selten, wie sie das tun ...

10.07.2014 18:34
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
MichaelE
Forengespenst


Beiträge: 1.863

 
"Drittklassiger Mitarbeiter" ist doch wieder ein typisches Stoerfeuer nach innen, um die Schaeflein zu beruhigen. Man muss doch nicht lange darüber nachdenken, um zu der Frage zu kommen, warum ein angeblich kleiner Hanswurst ganz offiziell Zugang zu hochsensiblen Daten des Bundesverteidigungsministeriums hat.
Für wie dumm will man uns mal wieder verkaufen?

__________________
Religion ist wie wennze ne Wasserpfeife rauchst
- Karl Mai -
10.07.2014 18:51
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
sarazena
Foren Gott


images/avatars/avatar-1650.jpg

Beiträge: 2.057
Herkunft: linker Niederrhein

 
Zitat:
Oops!
...I did it again.
[........]
Britney Spears hat das früher gesungen. Obama könnte den Song jetzt in einem aufmunternden Care-Paket nach Berlin schicken, ins Kanzleramt, in den Bundestag, in die außenpolitischen Redaktionen der großen Zeitungen. Denn die Amerikaner haben uns schon wieder ausspioniert. Oops! Und sie haben uns schon wieder gedemütigt. Oh, baby, baby! Sie haben mit unserem Herzen gespielt. Wir hielten es für Liebe. Aber das war ein Fehler. Die bittere Wahrheit ist: Zwischen den Amerikanern und uns besteht ein Herr-Hund-Verhältnis. Und leider liebt Herrchen aus Amerika den deutschen Dackel nicht. Herrchen braucht ihn nur hin und wieder zum Apportieren.

Der Dackel hat jetzt zwei Möglichkeiten: er akzeptiert seine Existenz als Hund. Immerhin ist da - nachrichtendienstlich gesehen - immer der Napf voll. Oder wir nehmen unser Glück - und unsere Sicherheit - selbst in die Hand. Frei nach den Gebrüdern Grimm: Etwas Besseres als die CIA finden wir überall. Harte Entscheidungen stehen an. Aber wir müssen befürchten, dass unsere Kanzlerin ihnen ausweichen wird.
[........]
Unsere Politiker reden wieder allenthalben von der Verantwortung, die Deutschland übernehmen muss. Vor allem Joachim Gauck wird bei dem Thema nicht müde. Deutschland müsse sich "als guter Partner früher, entschiedener und substanzieller" einbringen, hat der Präsident gesagt. Er, Frank-Walter Steinmeier und Ursula von der Leyen denken dabei vor allem an weit entfernte Weltgegenden. Aber bevor man andere beglücken will, sollte man erst einmal Verantwortung für sich selber übernehmen. Wie sollen die Russen und die Chinesen uns ernst nehmen, wenn wir es selbst nicht tun? Ganz ohne Selbstachtung geht es in der Politik eben doch nicht. Und es wäre ein Irrtum zu glauben, dass man sich für Ehre gar nichts kaufen kann.
[........]


Spionageaffäre: Der deutsche Dackel



Eben nur ein Dackel, der da kläfft Augenzwinkern

__________________
.
.
.

„Zeig mir einen Menschen, der keine Geheimnisse vor seiner Familie, seinen Nachbarn oder seinen Kollegen hat und ich zeige Dir jemanden, der entwerder ein ungewöhnlicher Exhibitionist oder ein unglaublicher Dummkopf ist.“
– Lutz Donnerhacke
10.07.2014 21:20
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Seiten (139) : «  ...    135  136  137  138  [139]   
Gehe zu:
Neues Thema      Antworten
CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Politik & Gesellschaft » Was man gelesen haben sollte.

Impressum
Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH
www.mysmilie.de | www.buecherserien.de