CC-Plauderforum
Registrierung Regeln Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

CC-Plauderforum » Computer » Internet » Abmahnungen oder der tägliche Wahnsinn im Internet » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Neues Thema      Antworten
Zum Ende der Seite springen Abmahnungen oder der tägliche Wahnsinn im Internet  
Autor
Seiten (22) : «  ...    14  15  16  17  [18]  19  20  21  22   
surfin
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1621.png

Beiträge: 1.512

 
http://www.bundesverfassungsgericht.de/p.../bvg12-022.html

Demnach wird es also hoffentlich in absehbarer Zeit ein Urteil des BGH zur Haftung des Anschlussinhabers geben.
13.04.2012 14:45
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Rincewind
Prof. für grausame und ungewöhnliche Geographie


images/avatars/avatar-846.jpg

Beiträge: 7.536
Herkunft: Unsichtbare Universität

 
Zitat:
Original von surfin
http://www.bundesverfassungsgericht.de/p.../bvg12-022.html

Demnach wird es also hoffentlich in absehbarer Zeit ein Urteil des BGH zur Haftung des Anschlussinhabers geben.


Lassen wir uns überraschen. Es überrascht mich aber nach wie vor, dass das noch nie wirklich vorm BGH gelandet ist, das Problem besteht ja nun schon seit vielen Jahren...

__________________
“Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
Benjamin Franklin
14.04.2012 14:13
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
sarazena
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1650.jpg

Beiträge: 1.943
Herkunft: linker Niederrhein

 
Zitat:
Original von surfin
http://www.bundesverfassungsgericht.de/p.../bvg12-022.html

Demnach wird es also hoffentlich in absehbarer Zeit ein Urteil des BGH zur Haftung des Anschlussinhabers geben.


Zunächst ist doch der Ball nur an das OLG zurück gespielt worden. Mit einer Entscheidung ist wohl erst in 5 - 7 Jahren zu rechnen - allerdings auch nur dann, wenn den Beklagten bis dahin nicht die Kohle ausgegangen ist. Bis dahin genießen wir den "Sommer unseres Lebens" - ein tolles Rechtssystem, wenn ihr mich fragt. verwirrt

Nachtrag: Es gibt auch einen Referentenentwurf "Entwurf eines Gesetzes gegen unseriöse Geschäftspraktiken" in dem auch einiges bemerkenswertes zum Thema "Abmahnwahn" zu lesen ist.

Liest Du hier

__________________
Schöne Sch......
14.04.2012 20:14
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
surfin
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1621.png

Beiträge: 1.512

 
Zitat:
Original von Rincewind
Es überrascht mich aber nach wie vor, dass das noch nie wirklich vorm BGH gelandet ist, das Problem besteht ja nun schon seit vielen Jahren...

Na ja, das BVerfG hat das OLG ja auch dafür kritisiert, dass dieses alles versucht habe, um das auch weiterhin zu verhindern.
16.04.2012 22:54
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
surfin
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1621.png

Beiträge: 1.512

 
Zitat:
Original von sarazena
Mit einer Entscheidung ist wohl erst in 5 - 7 Jahren zu rechnen - allerdings auch nur dann, wenn den Beklagten bis dahin nicht die Kohle ausgegangen ist.

Zum Glück sind wir nicht im Bereich der Verwaltungsgerichte. Was sich da (nicht) abspielt, grenzt an Rechtsverweigerung.
16.04.2012 23:13
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
sarazena
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1650.jpg

Beiträge: 1.943
Herkunft: linker Niederrhein

 
"Lustige" Auswüchse des Abmahnwahns

Also, ich musste schon schmunzeln, guckst Du

__________________
Schöne Sch......
27.04.2012 18:34
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Orthogräfin
Bäckerin des Jahres


images/avatars/avatar-1742.gif

Beiträge: 42.502

 
Apropos Weltuntergang...

__________________
An allem ist zu zweifeln.
René Descartes

04.01.2013 22:35
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
sarazena
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1650.jpg

Beiträge: 1.943
Herkunft: linker Niederrhein

 
Zitat:
Werden Youporn-User nun abgemahnt?
Millionen Menschen schauen täglich urheberrechtlich geschützte Pornos auf Plattformen wie Youporn. Bislang ist das eine Grauzone. Nun hat eine Kanzlei erstmals eine Abmahnung verschickt.

Quelle


Im konkreten Fall geht es zwar nicht um Youporn sondern um Redtube, aber wenn das Schule macht ist das gleichbedeutend der Abschaffung aller Streamingangebote im Internet, denn niemand kann sicher sein, ob nicht eine windige Kanzelei hier ein Geschäftsmodell wittert. Als nächstes werden dann wohl die Bilder im Internet dran sein. Da das LG Köln hier die Hand gereicht hat - ob aus Dummheit weiß man noch nicht genau - und den Auskunftsbeschluss durchgewunken hat, ist jedenfalls Vorsicht geboten - die Rechtslage ist verworren.

Wer sich näher informieren möchte oder gar betroffen ist, der kann sich z. B. hier weiter informieren

__________________
Schöne Sch......
12.12.2013 17:37
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
MichaelE
Forengespenst


Beiträge: 1.758

 
Dieses Thema wird natürlich überall eifrig diskutiert. Interessant hierzu ist m.E. vor allem, dass mehrere deutsche Gerichte dem, was man in der "Szene" als "Gonzo-Porn" bezeichnet (d.h reine Darstellung sexueller Handlungen ohne weitere Handlung) die notwendige Schöpfungshöhe absprechen. I.a.W. es wird keinerlei Urheberrecht anerkannt.

Das wird noch sehr interessant werden.

Ich bin alleinstehend und mir kann das am Allerwertesten vorbeigehen, aber ich stelle mir vor, wie z.B. ein Familienvater reagiert, wenn er eine solche Abmahnung erhält. Da zahlt man(n) vielleicht lieber und kehrt es unter den Teppich.

Ich frage mich ernsthaft, welches die schmutzigere Branche ist. Die Porno-Industrie oder die Abmahn-Winkeladvokaten?

__________________
Religion ist wie wennze ne Wasserpfeife rauchst
- Karl Mai -
12.12.2013 19:10
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
gasman
Foren-Rentner®


images/avatars/avatar-1419.jpg

Beiträge: 10.883
Herkunft: fast Nordpolargebiet

 
Zitat:
Original von MichaelE
... welches die schmutzigere Branche ist. Die Porno-Industrie oder die Abmahn-Winkeladvokaten?
Was, bitteschön, ist an Porno schmutzig? owackel

__________________
Kein Mensch ist unnütz: Ich kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

12.12.2013 19:28
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Seiten (22) : «  ...    14  15  16  17  [18]  19  20  21  22     
Gehe zu:
Neues Thema      Antworten
CC-Plauderforum » Computer » Internet » Abmahnungen oder der tägliche Wahnsinn im Internet

Impressum
Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH
www.mysmilie.de | www.buecherserien.de