CC-Plauderforum
Registrierung Regeln Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Leben, Wohnen und Reisen » Gesund und schön » Erste Hilfe bei Schlaganfall » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Neues Thema      Antworten
Zum Ende der Seite springen Erste Hilfe bei Schlaganfall  
Autor
cosgan
gezähmter CC-Hausdrachen


images/avatars/avatar-1597.gif

Beiträge: 36.580
Herkunft: Schwabenländle

 
WICHTIG

nehmt euch mal 2min. Zeit das zu lesen,

Schlaganfall !!!
Während gegrillt wurde, stolperte Ingrid und fiel hin. Man bot ihr an, einen Krankenwagen zu rufen, doch sie versicherte allen, dass sie OK war und sie nur wegen ihrer neuen Schuhe über einen Stein gestolpert sei. Weil sie ein wenig blass und zittrig wirkte, half man ihr, sich zu säubern und brachte ihr einen neuen Teller mit Essen. Ingrid verbrachte den Rest des Abends heiter und fröhlich. Ingrids Ehemann rief später an und ließ alle wissen, dass seine Frau ins Krankenhaus gebracht worden war. Um 23.00 Uhr verstarb Ingrid. Sie hatte beim Grillen einen Schlaganfall erlitten. Hätten ihre Freunde gewusst, wie man die Zeichen eines Schlaganfalls deuten kann, könnte Ingrid heute noch leben. Manche Menschen sterben nicht sofort. Sie bleiben oft lange in einer auf Hilfe angewiesen, hoffnungslosen Situation. Es dauert nur 1 Minute, das Folgende zu lesen... Ein Neurologe sagte, dass wenn er innerhalb von 3 Stunden zu einem Schlaganfallopfer kommen kann, er die Auswirkung eines Schlaganfalls aufheben könne. Er sagte, der Trick wäre, einen Schlaganfall zu erkennen, zu diagnostizieren und den Patienten innerhalb von 3 Stunden zu behandeln, was allerdings nicht leicht ist.

-> Erkenne einen Schlaganfall: Es gibt 4 Schritte, an die man sich halten sollte, um einen Schlaganfall zu erkennen:
- Bitte die Person, zu lächeln (sie wird es nicht schaffen).
- Bitte die Person, einen ganz einfachen Satz zu sprechen (zum Beispiel: "Es ist heute sehr schön."
- Bitte die Person, beide Arme zu erheben (sie wird es nicht oder nur teilweise können).
- Bitte die Person, ihre Zunge heraus zu strecken (Wenn die Zunge gekrümmt ist, sich von einer Seite zur anderen windet, ist das ebenfalls ein Zeichen eines Schlaganfalls.)

Falls er oder sie Probleme mit einem dieser Schritte hat, rufe sofort den Notarzt und beschreibe die Symptome der Person am Telefon.<<----

Ein Kardiologe hat gesagt, wenn man dieses Wissen sovielen Personen wie möglich nahe bringt, kann man sicher sein, dass irgendein Leben ?- evtl. auch unseres ?- dadurch gerettet werden kann. Wir senden täglich so viel "Schrott" durch die Gegend, da können wir doch auch die Leitungen mal mit etwas Sinnvollem verstopfen, findet Ihr nicht !??!

__________________
Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.


12.01.2012 10:41
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
wiskey
Schnapsnäschen


images/avatars/avatar-1732.gif

Beiträge: 5.273
Herkunft: hinter den bergen

 
cool Super Cosgan,endlich mal etwas sinnvolles.
Ich she fast jeden Tag eingige leutchen,wo keiner reagiert hat,
weil es eben keiner wusste-finde ich echt gut.
Ein Anzeichen kann auch ein kribbeln im Arm oder bein sein,viele denken,das deutet "nur" auf h´<herzinfarkt hin-dem ist nicht so.

__________________
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,wird es dir sein,als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihm wohne,weil ich auf einem von ihnen lache.
20.01.2012 20:20
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
wonderland
Lebende Foren-Ente


images/avatars/avatar-152.gif

Beiträge: 5.471
Herkunft: München

 
Tschuldigung, aber:

http://hoax-info.tubit.tu-berlin.de/hoax/schlaganfall.shtml

Zitat:
Es geht um die Gesundheit oder gar das Leben von Menschen – diese Verantwortung sollte man nicht mit ungesundem Halbwissen auf die leichte Schulter nehmen. Nur so viel: Die in der Mail genannten Symptome können auf einen Schlaganfall hinweisen, es kann aber auch einer vorliegen, wenn keines der genannten Symptome festgestellt werden kann. Es gibt eine Reihe weiterer Symptome, die jedes für sich selten eindeutig sind.
24.01.2012 14:22
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
cosgan
gezähmter CC-Hausdrachen


images/avatars/avatar-1597.gif

Beiträge: 36.580
Herkunft: Schwabenländle

 
Lieber wonderland,

danke für Deinen Hinweis.

Ich habe diesen Beitrag hier reingestellt, weil man solche Symptome eben nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte, sie halt auch auf einen Schlaganfall hindeuten können, obwohl es dem Betroffenen ja plötzlich wieder besser geht oder weil er noch jung ist. Es geht darum, dass man überhaupt reagiert, auch wenn ein Schlaganfall nicht eindeutig erkennbar ist.

Es gibt sicher deutlich blödere Kettenbriefe als dieser.

Bei Deinem Link habe ich mir mal die Symptome eines Schlaganfalls angeklickt, mit Video.Symptome erkennen

In diesen Fällen merkt wohl ein Blinder mit Krückstock, dass man den Notruf sofort wählen muss, da gerade irgendwas lebensbedrohliches passiert. Dazu braucht man nicht mal mediziinische Kenntnissse, höchstens dafür, wie man sich verhalten sollte, bis der Rettungswagen eintrifft.




Die Erste-Hilfe Maßnahmen dieses Artikels der "Deutschen Schlaganfallhilfe" sind allerdings wirklich hilfreich:

Im Notfall richtig und sicher reagieren. Beachten Sie die folgenden Handlungshinweise im Falle eines Schlaganfalls und helfen Sie damit dem Betroffenen.

  • den Betroffenen nach Möglichkeit nicht allein lassen, ihn beruhigen und ihm signalisieren, dass der Arzt unterwegs ist

  • beengende Kleidung lockern

  • bei Bewusstlosigkeit stabile Seitenlage, Oberkörper leicht erhöht

  • Atemwege frei halten, gegebenenfalls Zahnprothesen entfernen

  • Vitalwerte wie Puls und Atmung kontrollieren

  • keine Getränke oder Medikamente anreichen – Schluckstörung!

  • bei Herz- odere Atemstillstand: sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen einleiten.



__________________
Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.


24.01.2012 19:13
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
wonderland
Lebende Foren-Ente


images/avatars/avatar-152.gif

Beiträge: 5.471
Herkunft: München

 
Zitat:
Original von cosgan
Es gibt sicher deutlich blödere Kettenbriefe als dieser.



Ohne Zweifel. Nur sollte eben klar sein, dass die Abwesenheit der darin genannten Symptome bei Anwesenheit irgendwelcher anderen Symptome nicht heißen muss, dass alles in Ordnung ist.
25.01.2012 12:28
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Crixus
Jungspund


images/avatars/avatar-1714.jpg

Beiträge: 11

 
Eines der besten Threads, die ich je gelesen habe. Etwas Nützliches, womit wir etwas Gutes tun können. Danke cosgan und auch wonderland!
23.09.2013 20:29
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
 
Gehe zu:
Neues Thema      Antworten
CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Leben, Wohnen und Reisen » Gesund und schön » Erste Hilfe bei Schlaganfall

Impressum
Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH
www.mysmilie.de | www.buecherserien.de