CC-Plauderforum
Registrierung Regeln Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Politik & Gesellschaft » Internet-Rundfunkgebühr ab 2007 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Neues Thema      Antworten
Zum Ende der Seite springen Internet-Rundfunkgebühr ab 2007  
Autor
Seiten (16) : «  ...    12  13  14  15  [16] 
Orthogräfin
Bäckerin des Jahres


images/avatars/avatar-1756.jpg

Beiträge: 43.486

 
Zitat:
Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen gemeinsam mit zahlreichen deutschen Film- und Fernsehproduktionsfirmen ein Bollwerk gegen Youtube und andere Videoanbieter im Internet errichten. Unter dem Arbeitstitel "Germany's Gold" entwickeln sie derzeit eine groß angelegte kommerzielle Onlinevideothek. Nutzer sollen dort gegen Gebühr oder begleitet von Werbung "Qualitätsinhalte aus 60 Jahren deutscher Fernsehgeschichte" abrufen können, sagte ZDF-Intendant Markus Schächter am Donnerstag. Damit entstehe ein zentrales deutsches Programmarchiv im Netz. "Es geht um die Perspektive, großes Geld im Video-on-Demand-Bereich zu verdienen", sagte Schächter.
http://www.ftd.de/it-medien/medien-inter...e/60045096.html


Einfach nur unglaublich.

__________________
Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch.
Bert Brecht

30.04.2011 16:01
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Orthogräfin
Bäckerin des Jahres


images/avatars/avatar-1756.jpg

Beiträge: 43.486

 
Zitat:
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat ein Grundsatzurteil zur Rechtmäßigkeit der Rundfunkgebühren für beruflich genutzte Computer gefällt. Die Entscheidung betrifft vor allem Selbstständige mit Büro zu Hause. Sie müssen demnach für den internetfähigen Computer keine Gebühren bezahlen.

http://www.tagesschau.de/inland/rundfunkgebuehr118.html

__________________
Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch.
Bert Brecht

17.08.2011 22:28
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Brösel
Foren Gott


images/avatars/avatar-1488.jpg

Beiträge: 2.154
Herkunft: Friesland

 
Die GEZ gehört schon lange abgeschafft, andere Sender finanzieren sich ja auch ohne GEZ Gebühren. Einfach mal ein paar Regionale zusammenlegen das spart schon enorme Kosten, und weniger Traumgehälter für abgehalfterte Vorstand Goffy's aus dem Bundestag ebenfalls.

Was mich wundert, das es kaum Bürger, Bürgerbewegungen gibt die sich dagegen wehren. Die scheinen alle noch nicht registriert zu haben das die nächste Abzocke der Staatlich subventionierten Abzocker auf sie zukommt.

__________________
Zu wissen,
was man weiß,
und zu wissen was man tut,
das ist Wissen.

18.08.2011 18:46
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Seiten (16) : «  ...    12  13  14  15  [16]   
Gehe zu:
Neues Thema      Antworten
CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Politik & Gesellschaft » Internet-Rundfunkgebühr ab 2007

Impressum
Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH
www.mysmilie.de | www.buecherserien.de