CC-Plauderforum
Registrierung Regeln Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

CC-Plauderforum » Computer » Hardware » Wii, was? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Neues Thema      Antworten
Zum Ende der Seite springen Wii, was?  
Autor
Seiten (4) :    1  2  [3]  4   
Rincewind
Prof. für grausame und ungewöhnliche Geographie


images/avatars/avatar-846.jpg

Beiträge: 7.594
Herkunft: Unsichtbare Universität

 
Zitat:
Ich bevorzuge grundsätzlich die Eneloop. Sind die geeignet? Was für Batterien/Akkus braucht man eigentlich? AA oder AAA?


Pro Wiimote 2 AA Batterien oder Akkus, das Balance Board braucht 4 AA - ich verwende Eneloops... Augenzwinkern

__________________
“Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
Benjamin Franklin
05.10.2010 23:02
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
thejailer
Bekennender Faulpelz


images/avatars/avatar-1726.gif

Beiträge: 19.400
Herkunft: Alcatraz

 
Alles klar. Super. cool
05.10.2010 23:04
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
CheeseBürger
Moppelchen


images/avatars/avatar-1132.gif

Beiträge: 33.051
Herkunft: Lebensmittelhandel

 
Aber klar bitte ich um Übermittlung eines ersten Eindrucks bezüglich PS3 Move. owackel

Zur Wii fällt mir noch ein, daß ich eine kabellose Sensorleiste nutze.
Die Originale hat zwar nur ein sehr dünnes Kabel, aber auch wenn man es vielleicht nicht glauben mag, mag ich es sehr aufgeräumt und freifliegende Kabel stören mich ungemein. Jetzt hole ich die Sensorleiste mitsamt Controller bei Bedarf aus dem Schrank, schalte an und los geht es. Hinterher wird alles einfach wieder weggelegt und fertig. Ich kann so ein Geraffel drumherum nicht haben.
Nur so als Gedanke und Info...

__________________

05.10.2010 23:58
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
wiskey
Schnapsnäschen


images/avatars/avatar-1732.gif

Beiträge: 5.249
Herkunft: hinter den bergen

 
Zitat:
Original von thejailer
Back to Topic: großes Grinsen
Ich habe das Teil bestellt und beim gucken nach Zubehör ist mir der Gedanke an eine passende Ladestation und vernünftigen Akkus für die Wii gekommen, was ich beides gerne noch bestellen würde. Hat da jemand einen guten Tipp? Ich bevorzuge grundsätzlich die Eneloop. Sind die geeignet? Was für Batterien/Akkus braucht man eigentlich? AA oder AAA?

P.S.: Ich habe mir das Starterpaket für PS3 Move gleich mitbestellt. Bei Interesse kann ich dir dann ja meinen ersten Eindruck mitteilen, CB.


Ähm,ich habe das Akkuladeteil bei E-bay ersteigert,das ist die ladestation,mit 2 -weiß nicht wie die heißen-die macht man auf das Batteriefach des Controllers-10€.ich gucke mal nach dem link.

__________________
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,wird es dir sein,als lachten alle Sterne,
wei ich auf einem von ihm wohne,weil ich an einem von ihnen lache.
06.10.2010 18:31
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
thejailer
Bekennender Faulpelz


images/avatars/avatar-1726.gif

Beiträge: 19.400
Herkunft: Alcatraz

 
Ok, ich bin überzeugt. Die Wii macht echt Laune. Allerdings wurde mir vorhin fast ein Ohr abgeschlagen. Offenbar brauchen wir ein größeres Wohnzimmer. rotes Gesicht

Ich glaube, das mit der Ladestation hat sich erledigt, wiskey. Denn für die Eneloop habe ich eine Ladestation. Oder meinst du eine Station, wo man gleich die ganze Wiimote rein stellen kann, inkl. Hülle?
07.10.2010 00:05
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
thejailer
Bekennender Faulpelz


images/avatars/avatar-1726.gif

Beiträge: 19.400
Herkunft: Alcatraz

 
Gestern ist endlich auch das Starterpaket für die PS3 Move angekommen. Inhalt: Ein Move Controller, eine Kamera und eine Bedienungsanleitung, die man eher als Kurzanleitung betrachten kann - reicht aber vollkommen aus. Dazu eine Disc mit einem Promo-Filmchen und einigen Demospielen.

Letztere kann man vergessen, da die Demos, ist zumindest mein Eindruck, viel zu kurz geraten sind und somit kein Spielspaß aufkommt. Man kann sich wirklich nur einen (sehr) kurzen Eindruck verschaffen, was Move so drauf hat. Das Paket lohnt sich also nur, wenn man Controller und Kamera einzeln nicht günstiger bekommt. Die beiliegende Disc ist definitiv kein Mehrwert.

Die Installation ist denkbar einfach. Die Kamera per USB anschließen, mittig über oder vor dem TV aufstellen. Den Controller registrieren (ebenfalls per USB anschließen, die PS3 Taste drücken, fertig). Wenn man dann ein Game einlegt, wird der Controller kurz kalibriert, was mit drei kurzen Bewegungen erledigt ist. Einfacher gehts nimmer, CB. großes Grinsen

Wie oben schon erwähnt, sind die Demos sehr kurz geraten und wir haben darum nur drei angespielt und dann die Lust verloren. Getestet haben wir Tischtennis, Frisbee-Golf und ein Actionspiel namens The Shoot. Letzteres ist nun gar nicht mein Ding, aber zumindest bin ich nicht nach ein paar Minuten nicht aus den Latschen gekippt, was meine Hoffnung, auch mit der PS3 mal einige Shooter spielen zu können, steigert.

Die beiden Sportspiele sind sehr vielversprechend. Sei es von der Grafik her oder auch vom Handling. Der Controller liegt gut in der Hand und reagiert auch bei den schnellen Bewegungen beim Tischtennis hervorragend.
Zitat:
Original von wiskey Und das Sport Spiel ist genial.Besser als PS3.

Das glaube ich nach dem kurzen Anspielen nicht mehr. Ich habe zwar bei Sport Resort noch lange nicht alles gespielt und will auch absolut nicht meckern, denn Spaß macht das Spiel auf jeden Fall und wir werden auch noch lange Freude daran haben. Aber der Move Controller scheint mir noch besser zu reagieren als die Wiimote und bei der Grafik kann die Wii natürlich nicht mithalten. Obwohl man diesen Punkt (zumindest beim vorliegenden Sportgame) nicht mal negativ sehen muss. Denn die Charaktere bei dem PS3 Sport Game sind zwar realistischer als die bei der Wii, aber nicht unbedingt sympathischer.

Lange Rede kurzer Sinn: Vom Handling und der Grafik her ist Move sehr, sehr vielversprechend. Zum Langzeitspaßfaktor kann ich aus oben genannten Gründen noch nichts sagen, aber wir wollen uns nächstes Wochenende die Vollversion von "Sports Champions" ausleihen um mal direkt vergleichen zu können.
09.10.2010 13:22
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
CheeseBürger
Moppelchen


images/avatars/avatar-1132.gif

Beiträge: 33.051
Herkunft: Lebensmittelhandel

 
Danke Dir für diese Zusammenfassung.
Ich hatte mir vor kurzem dazu auch ein Video angesehen, was zu demselben Schluß kommt.
Ich denke, meine sportlichen Aktivitäten werden sich in Grenzen halten, aber Spielen, das ja, wenn ich mal wieder Zeit finde. owackel

Nun warten wir noch auf die dazugehörigen Spiele und dann geht's los.
Vielleicht ToyStory 3. Ich steh ja so auf Jump'n Run... nicker party

__________________

10.10.2010 23:45
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
wiskey
Schnapsnäschen


images/avatars/avatar-1732.gif

Beiträge: 5.249
Herkunft: hinter den bergen

 
Zitat:
Original von thejailer
Ok, ich bin überzeugt. Die Wii macht echt Laune. Allerdings wurde mir vorhin fast ein Ohr abgeschlagen. Offenbar brauchen wir ein größeres Wohnzimmer. rotes Gesicht

Ich glaube, das mit der Ladestation hat sich erledigt, wiskey. Denn für die Eneloop habe ich eine Ladestation. Oder meinst du eine Station, wo man gleich die ganze Wiimote rein stellen kann, inkl. Hülle?


Sorry Tj,überlesen,ja genau,das Teil meine ich.Da stellt man komplett die Wiimote rein.leuchtet beim laden rot,wenn Akku voll ist,leuchtet es Blau.
Hier der Link:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...em=320577197579

__________________
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,wird es dir sein,als lachten alle Sterne,
wei ich auf einem von ihm wohne,weil ich an einem von ihnen lache.
15.10.2010 20:52
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
thejailer
Bekennender Faulpelz


images/avatars/avatar-1726.gif

Beiträge: 19.400
Herkunft: Alcatraz

 
Danke Wiskey. cool
Da werde ich mich nochmal genauer umsehen, was der Makrt so hergibt. Allerdings bin ich doch überrascht, wie lange die Batterien halten. Denn wir haben immer noch den ersten Satz in den Wiimotes und auch im Board - trotz täglichen Gebrauchs (Wii Fit, Tischtennis, Tennis).

Und gestern ist dann Sport Champions für die PS Move angekommen. Und mein erster Eindruck hat sich bestätigt. Das ist einfach nur genial. Wir haben heute den ganzen Tag Tischtennis gespielt, was nur von ein paar Partien Bogenschießen unterbrochen wurde. Beides, aber vor allem Tischtennis, ist unglaublich realistisch. Und damit meine ich nicht nur die Grafik, sondern auch die Bewegungsabläufe. Diese sind wirklich fast wie in echt. Einfach unglaublich! rotes Gesicht

Und so leid es mir tut, da kann Wii Sport Resort nicht mal ansatzweise mithalten.

Der Nachteil an der Sache ist, dass mir jetzt schon der ganze linke Arm und die Schulter weh tun. Das wird morgen bestimmt böse werden. Augen rollen
16.10.2010 17:56
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
wiskey
Schnapsnäschen


images/avatars/avatar-1732.gif

Beiträge: 5.249
Herkunft: hinter den bergen

 
Oh ja,das gibt Muskelkater.Als wir uns letztes jahr die Wii gekauft haben,
haben wir den ganzen Abend Bowling gespielt,und ich habe mich gewundert warum mir der Allerwerteste und sonstige andere körperteile höllisch weh getan haben.
Tj,das geht vorbei fröhlich

__________________
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,wird es dir sein,als lachten alle Sterne,
wei ich auf einem von ihm wohne,weil ich an einem von ihnen lache.
17.10.2010 14:18
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Seiten (4) :    1  2  [3]  4     
Gehe zu:
Neues Thema      Antworten
CC-Plauderforum » Computer » Hardware » Wii, was?

Impressum
Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH
www.mysmilie.de | www.buecherserien.de