CC-Plauderforum
Registrierung Regeln Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Leben, Wohnen und Reisen » Die grüne Abteilung » Kakteen und andere Sukkulenten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Neues Thema      Antworten
Zum Ende der Seite springen Kakteen und andere Sukkulenten  
Autor
Berliner115
Haudegen


images/avatars/avatar-1096.jpg

Beiträge: 614
Herkunft: Berlin

Kakteen und andere Sukkulenten 

Hi,
da ich überwiegend Kakteen züchte und sammle, wollte ich mal fragen ob es hier Gleichgesinnte gibt.
Mich interessieren Eure Erfahrungen und welche Pflanzen Ihr habt.

__________________
Ich glaube nicht
17.07.2007 14:33
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
GUL_DUKAT
Foren Gott


images/avatars/avatar-1358.jpg

Beiträge: 5.124
Herkunft: BERLIN...und jetzt mitten im Wald im Rothaargebirge (NRW) - Bad L.- seit 15 Jahren NICHTRAUCHER !

 
.....ja, meine Frau ! Freude
Ihr darf ich keinen Blumenstrauss schenken, aber jede Art von "Kacktüsser" rofl

__________________
"WER BREMST VERLIERT" -----> "ICH GEWINNE... STROM,- MIT TOYOTA PRIUS"
Fehlende PS werden durch nackten Wahnsinn ersetzt !... Pfeifer

GLÜCKWUNSCH an ALLE, die wo welche HEUTE Geburtstag feiern....top
17.07.2007 15:28
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Berliner115
Haudegen


images/avatars/avatar-1096.jpg

Beiträge: 614
Herkunft: Berlin

 
.und halten die sich auch, oder werden die regelmäßig ausgetauscht? - die Kakteen.

__________________
Ich glaube nicht
17.07.2007 15:37
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
GUL_DUKAT
Foren Gott


images/avatars/avatar-1358.jpg

Beiträge: 5.124
Herkunft: BERLIN...und jetzt mitten im Wald im Rothaargebirge (NRW) - Bad L.- seit 15 Jahren NICHTRAUCHER !

 
Den einzigen leidvollen Verlust, welchen wir voriges Jahr zu beklagen hatten,-war ein schon über 20 Jahre alter Kugelkaktus -gemeinhin als "Schwiegermuttersitz" bekannt ( ca. 35cm Durchmesser ) welcher auch schon einige male geblüht hatte.

http://www.ruhr-uni-bochum.de/boga/html/...sonii_Foto.html
so aussehend wie der vordere.
Er bekam dann etwas brauen Stellen ( Schorfähnlich ) und nach einem halben Jahr begann er zu stinken und fiel dann langsam in sich zusammen.... obwohl über Jahre hindurch vorschriftsmässig und gut gepflegt....
Was war geschehen ?
Auch meine Frau mit dem "grünen Daumen" war ratlos....

__________________
"WER BREMST VERLIERT" -----> "ICH GEWINNE... STROM,- MIT TOYOTA PRIUS"
Fehlende PS werden durch nackten Wahnsinn ersetzt !... Pfeifer

GLÜCKWUNSCH an ALLE, die wo welche HEUTE Geburtstag feiern....top
17.07.2007 16:19
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Berliner115
Haudegen


images/avatars/avatar-1096.jpg

Beiträge: 614
Herkunft: Berlin

 
Einerseits bedauere ich es auch wenn mal ein großer Alter geht.
Andererseits schaffts wieder Platz für die Nachzuchten.
Übrigens diesen Winter ist auch mein "Schwiegermutterstuhl" verfault allerdings hatte er nue 24 cm Durchmesser.
Habe die Ursache auch nicht gefunden. War auch keine Eigenzucht sonder ein Geschenk.


__________________
Ich glaube nicht
17.07.2007 18:33
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
 
Gehe zu:
Neues Thema      Antworten
CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Leben, Wohnen und Reisen » Die grüne Abteilung » Kakteen und andere Sukkulenten

Impressum
Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH
www.mysmilie.de | www.buecherserien.de