CC-Plauderforum
Registrierung Regeln Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Leben, Wohnen und Reisen » Haus & Wohnung » Stromanbieter wechseln? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Neues Thema      Antworten
Zum Ende der Seite springen Stromanbieter wechseln?  
Autor
Seiten (4) :    1  2  3  [4] 
cosgan
gezähmter CC-Hausdrachen


images/avatars/avatar-1597.gif

Beiträge: 36.488
Herkunft: Schwabenländle

 
Sweetie, ich will da ehrlich sein, wenn die anderen Anbieter nicht günstiger sind, wechsel ich auch nicht. Wo die anderen den Strom herbeziehen, weiß ich nicht, die können da viel erzählen.

Dass es genug von diesen Windkraftanlagen gibt, sehe ich auch so. Da wird die Landschaft verschandelt. Wenn ich diese Anlagen gehäuft in wunderschönen Landschaften sehe, dreht es mir den Magen um. Ein paar verdienen sich eine goldene Nase, aber an den Verbraucher wird das nicht weitergegeben.

__________________

16.06.2007 12:26
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
wiskey
Schnapsnäschen


images/avatars/avatar-1732.gif

Beiträge: 5.249
Herkunft: hinter den bergen

 
Ein paar Dörflein weiter steht ein riesen Park mit den Windkraftanlagen,ich komme mir da immer vor wie im Teletubbieland... geschockt

__________________
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,wird es dir sein,als lachten alle Sterne,
wei ich auf einem von ihm wohne,weil ich an einem von ihnen lache.
16.06.2007 12:28
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
cosgan
gezähmter CC-Hausdrachen


images/avatars/avatar-1597.gif

Beiträge: 36.488
Herkunft: Schwabenländle

 
wiskey, das ist das, was ich meine.

__________________

16.06.2007 12:32
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Sweetie73
Königin von Passive-Aggressivisthan


images/avatars/avatar-1316.gif

Beiträge: 21.628

 
Das ist ja das Problem, trotz Klimakatastrophengelaber in den Medien, ist das Interesse noch zu gering, den meisten ist es ja dann doch egal, wie es in 50 Jahren auf unserem Planeten aussieht.

Klar mögen die Anlagen nicht ideal aufgestellt sein, ab der daran wird ja auch gearbeitet. Ausserdem gibt es immernoch andere Möglichkeiten.

Der Grundgedanke zählt da für mich, in erster Linie.

__________________
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt. (Die Ärzte)

16.06.2007 12:40
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Berliner115
Haudegen


images/avatars/avatar-1096.jpg

Beiträge: 614
Herkunft: Berlin

 
Ich persönlich halte Windkraft räder für Unfug.
Wo kommt denn der Strom her bei Windstille - es wird einKohlekraftwerk oder AKW zugeschaltet.
KohleKraftwerke kann man nicht einfach an oder abschalten. Die müssen um effektiv zu sein einige Tage laufen.
Also alles nur Augenwischerei - oder?

__________________
Ich glaube nicht
17.07.2007 14:12
OFF     Zitat   Bearbeiten Top
Seiten (4) :    1  2  3  [4]   
Gehe zu:
Neues Thema      Antworten
CC-Plauderforum » Gesellschaft und Kultur » Leben, Wohnen und Reisen » Haus & Wohnung » Stromanbieter wechseln?

Impressum
Powered by Burning Board 2.1.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH
www.mysmilie.de | www.buecherserien.de