DVDs ausleihen

    • DVDs ausleihen

      Leider schließt meine Videothek in Kürze, und die nächste ist so weit entfernt, daß ich sie nicht mehr in angemessener Zeit zu Fuß erreichen kann. Ich möchte nun einen Ausleihservice nutzen, bei dem man die DVDs zugeschickt bekommt.

      Durch eine Bannerwerbung (ja, ab und zu klicke ich da auch drauf ;)) ist mir amango.de aufgefallen - hat jemand mit dieser oder anderen derartigen Firmen schon Erfahrungen gemaht? Das betrifft insbesondere Verfügbarkeit der Titel und Zustellzeit.

      Vielen Dank in voraus für sachdienliche Hinweise. ;)
      Wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut.
      Wilhelm Busch
    • Amango ist wohl in Sachen Auswahl und Liefergeschwindigkeit so ziemlich die beste Onlinevideothek.
      Aber dafür auch die teuerste. :D

      Ich selbst war bis November bei inVdeo.
      Mittlerweile sind die aber Pleite.
      Allerdings ist die Firma von der Palago GmbH übernommen worden und geht jetzt angeblich wieder online.
      invdeo.de/

      Hier ist der Link zu einem großen Forum wo sich alles um Onlinevideotheken dreht.
      Dort findest du auch Tests, Vergleiche usw.:
      dvd-verleih-vergleich.de/dvd-verleih-forum/index.php3
    • Bei inVdeo war die Auswahl auch riesig.
      Da hat man sogar alte Klassiker gefunden, die es hier in der Videothek schon ewig nicht mehr gab - wenn es sie denn überhaupt mal gab.
      Allerding waren auch die Preise phantastisch.
      Und das ist nicht ironisch gemeint.
      Deshalb haben die wohl auch Pleite gemacht. :D

      Ich warte noch ein bißchen ab, ob, wenn und was sich bei inVdeo tut und sollte das neue Preismodell zu teuer sein, werde ich mal Ovideo testen:
      online-videothek.de/1/products.html
    • Das ist auch nicht übel, wenn auch die Auswahl bedeutend kleiner ist. Amango hat vor allem - auch im Gegensatz zu den stationären Videotheken, die ich kenne - sehr schöne Kinderfilme. Auch die aus meiner Kindheit.
      Wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut.
      Wilhelm Busch
    • Ich kram den mal aus. :evil:

      Mich würde interessieren warum man überhaupt zu einer Versandvideothek geht?
      Ich bin überhaupt nur bei einer Videothek Mitglied da man dort auch "böse" Filme :evil: zu halbwegs zivilen Preisen bekommt. Bei Geiz und Blöd Markt gibt es ja nix indiziertes. Und ich leihe selten mal eine DVD aus, aber online? Kann man da den gezielt sagen was man bekommen möchte? Was ich gelesen habe ging nur via Wunschliste von der nach Wahl des Anbieters versandt wird. Das ist für mich ein Killer. Ich möchte eine Komödie sehen und die schicken mir 2 Dramen... Auch würde mir das stöbern in den Regalen fehlen. Wo liegen die Vorteile einer Online Videothek?
      “Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
      Benjamin Franklin
    • Da spielen wohl mehrere Aspekte eine Rolle.
      Wie weit ist die nächste Videothek entfernt?
      Wie groß ist dort die Auswahl? Preise?
      Und natürlich die Bequemlichkeit. :D

      Ich leihe mir DVDs online aus, weil unsere Videothek, die zwar ganz in der Nähe ist, keine besonders große Auswahl hat. Klar, die Blockbuster bekomme ich dort und das nutze ich auch gelegentlich.
      Aber für ältere oder unbekanntere Filme und auch FSK 18er Versionen müßte ich ca. 20 km fahren.
      Preis und Bequemlichkeit spielen eine weitere Rolle. Ich habe keine Lust mir einen Film auszuleihen, es mir gemütlich zu machen, den Film gucken und dann nochmal loszusausen um den Film abzugeben. Also gebe ich ihn erst am nächsten Tag ab - kostet 3 €. Bei der Onlinevideothek kann ich die Filme so lange behalten wie ich will. Je nach Leihverhalten kann die Onlinevideothek daher deutlich günstiger sein.

      Mit der Wuschliste hast du recht. Ich muß z.B. immer 40 Titel drin haben, damit der Versand reibungslos abläuft. Da aber nur Titel in der Liste sind, die ich auch sehen will, ist das nicht schlimm. Da in meiner Wunschliste Filme aus den unterschiedlichsten Genres sind, ist es immer so ein bißchen wie Weihnachten, wenn die Post kommt. :grins:
      Wenn man einen aktuellen Blockbuster unbedingt sehen will, sollte man sich aber besser auf den Weg in die nächste Videothek machen. :D
    • Amazon mischt seit heute auch im Online Verleihgeschäft mit, war eigentlich nur eine frage der Zeit bis auch die deutsche Niederlassung anfängt ihre Logistik dafür zu nutzen.

      amazon.de/gp/subs/rentals/help….html/302-6081539-8657629
      “Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
      Benjamin Franklin
    • Die Preise beim DVD-Verleih von Amazon sind ja jenseits von Gut und Böse. 8o
      Aber dafür ist natürlich die Auswahl fantastisch.

      Ich teste jetzt tatsächlich mal Amango. Am Mittwochabend habe ich mich angemeldet und eine Wunschliste erstellt, gestern früh (also 1½ Tage später) waren die erste Sendung da. Da ich gestern die Zeit hatte, die Filme zu sehen, habe ich sie gestern nachmittag wieder zurückgeschickt - und die Rücksendung ist bereits heute gebucht.

      Die nächste Sendung ist bereits abgeschickt. ;)



      P.S.: Und die ist heute vormittag eingetroffen. Die sind wirklich fix.
      Wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut.
      Wilhelm Busch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Orthogräfin ()

    • Ach ja. Das kleine Modell von Amazon kann man jetzt einen Monat gratis testen. Insgesamt 3 DVDs, und jeweils eine zuhause. Habe mal 3 Filme auf meine Wúnschliste gesetzt die ich nur mal gucken wollte und dann wird wieder gekündigt... :D
      “Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
      Benjamin Franklin