Was man gelesen haben sollte.

    • Neu

      Der Gesundheitsausschuss des Bundestags unter Leitung von Erwin Josef Rüddel (CDU) hat gestern in nicht-öffentlicher Sitzung mit den Stimmen von Union und SPD die Anhörung zu vier Oppositionsanträgen abgelehnt und auf unbestimmte Zeit vertagt.

      Diese vier Anträge waren:
      1. Wahlkampfversprechen erfüllen – Verbindliche Personalbemessung in den Krankenhäusern durchsetzen
      2. Sofortprogramm gegen den Pflegenotstand in der Altenpflege
      3. Sofortprogramm für mehr Personal in der Altenpflege
      4. Sofortprogramm für mehr Pflegepersonal im Krankenhaus


      Einfach nur unfassbar.





      Quellen: Ärzteblatt, Bundestag
      Wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut.
      Wilhelm Busch
    • Neu

      P.S.: Wer gestern abend im SWR die Sendung "Droht uns der Pflegekollaps" verpasst hat, kann sie in der Mediathek anschauen.

      Was Herr Rüddel da erzählt hat, hat zu Recht Widerspruch hervorgerufen. Der musste doch wissen, was er ein paar Stunden vorher im Gesundheitsausschuss abgebügelt hat?!
      Wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut.
      Wilhelm Busch