Zeit bis zum automatischen Ausloggen

    • Zeit bis zum automatischen Ausloggen

      Wie lange kann ich ohne neu zu Laden (Refresh) eingeloggt bleiben?

      Mir erscheint die Zeit recht kurz. 10 Minuten?

      Bissi wenig für mich, ich bin nicht so schnell, habt Erbarmen mit dem Alter. :)
      "Wo das Bewusstsein schwindet, dass jeder Mensch uns als Mensch etwas angeht, kommen Kultur und Ethik ins Wanken.
      Das Fortschreiten zur entwickelten Inhumanität ist dann nur noch eine Frage der Zeit."
      (Albert Schweitzer)
    • Holla!!! Gibt es hier überhaupt ein Zeitlimit?? Ich meine nicht.
      Also ich musste mich nicht wieder anmelden hier, wenn ich mal eine Weile nichts auf der Seite gemacht habe. Kommt auf Arbeit ja häufiger vor dass ich das Forum anklicke und dann keine Zeit habe. Geh ich eine Stunde später doch auf die Seite, dann kann ich einfach fröhlich weiter schreiben.
      Seid barmherzig. Das Leben ist schon schwer genug!
      Kutte Tucholsky
    • HMMMMM

      Ich will nicht automatisch eingeloggt werden, hab da ne Passwort-Paranoia. Außerdem lösche ich zwischendrin meine Cookies, auch das Plemplem bedingt. *g

      Das unbequeme ist die kurze Zeit. Dabei bin ich sogar "on" angezeigt, wenn ich bereits ausgeloggt bin. Kann dann natürlich nicht mehr Antworten. Da kommt sofort die NSA Paranoia hoch. Woher wisst ihr.... .
      "Wo das Bewusstsein schwindet, dass jeder Mensch uns als Mensch etwas angeht, kommen Kultur und Ethik ins Wanken.
      Das Fortschreiten zur entwickelten Inhumanität ist dann nur noch eine Frage der Zeit."
      (Albert Schweitzer)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zwiebel ()

    • O.K., nennt es irre, übertrieben oder sonstwas... AAAAAABER

      Ich habe Beitrag getippt, ausgeloggt, Chronik (Firefox) inkl. Cookies und allem gelöscht und bin im Beitragsbereich immer noch als "on" gelistet.

      Das finde ich seltsam, wie geht das? Rein theoretisch, es ist mir HIER nicht wichtig, ob ich off oder on gezeigt werde.

      :hmm:
      "Wo das Bewusstsein schwindet, dass jeder Mensch uns als Mensch etwas angeht, kommen Kultur und Ethik ins Wanken.
      Das Fortschreiten zur entwickelten Inhumanität ist dann nur noch eine Frage der Zeit."
      (Albert Schweitzer)
    • An mir wird nicht rumgeschnüffelt und wehe, mir will einer was (über-)braten! :P Ausquetschen ist ebenfalls nicht zu empfehlen. Ich lehne jegliche Haftung für durch solche Maßnahmen entstandene Schäden ab. :evil:

      Die NSA hat an allem interesse. Wie sonst erklären sich die Unmengen an gesammelten Daten, das braucht doch - eigentlich - kein Mensch?

      Surfin, ich bin DIE Zwiebel... .

      Na, kann ich mich hier weiter entspannen, alles gut.

      :]
      "Wo das Bewusstsein schwindet, dass jeder Mensch uns als Mensch etwas angeht, kommen Kultur und Ethik ins Wanken.
      Das Fortschreiten zur entwickelten Inhumanität ist dann nur noch eine Frage der Zeit."
      (Albert Schweitzer)
    • Ist ja auch egal, ob m oder w. Wobei... so bissi stolz bin ich drauf, ausgerechnet bei diesem Thema als Mann gewertet zu werden.

      wiskey, du hast dich zum Glück ohne "h" geschrieben, sonst würde ich dich jetzt einfach eingießen und austrinken. :rofl:
      "Wo das Bewusstsein schwindet, dass jeder Mensch uns als Mensch etwas angeht, kommen Kultur und Ethik ins Wanken.
      Das Fortschreiten zur entwickelten Inhumanität ist dann nur noch eine Frage der Zeit."
      (Albert Schweitzer)