Neuer Softdrink aus Indien

    • Alt-Bier ist was feines, vor allen hebt man sich im Ruhrgebiet so richtig schön von den ganzen Export und Pils Trinkern ab. Nur die Düsseldorfer Altbier Plörre, die ist tödlich für nicht Düsseldorfer.


      Kennst du das Bild mit dem Pferd und dem Faß. :))
      Zu wissen,
      was man weiß,
      und zu wissen was man tut,
      das ist Wissen.
    • Original von Brösel
      Alt-Bier ist was feines, vor allen hebt man sich im Ruhrgebiet so richtig schön von den ganzen Export und Pils Trinkern ab. Nur die Düsseldorfer Altbier Plörre, die ist tödlich für nicht Düsseldorfer.


      Kennst du das Bild mit dem Pferd und dem Faß. :))


      Ne,falls du mich meinst.
      Ich mag echt kein Altbier,bei uns gibt es jedes Jahr beim Eulenmarkt Altbierbowle.
      davon habe ich mal soviel getrunken,das ich glatt nachts im Bad nach Ulf gerufen habe. :owackel:
      Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,wird es dir sein,als lachten alle Sterne,
      weil ich auf einem von ihm wohne,weil ich auf einem von ihnen lache.
    • Original von Brösel
      davon habe ich mal soviel getrunken,das ich glatt nachts im Bad nach Ulf gerufen habe.


      :grins: :grins:


      Das hat Allohol "Hicks" so an sich :grins:

      zuviel ist nicht immer gut :grins:


      Dat scheint stimmen zu tuen :owackel:
      Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,wird es dir sein,als lachten alle Sterne,
      weil ich auf einem von ihm wohne,weil ich auf einem von ihnen lache.
    • Original von wendland
      Kann mir kurz mal einer den Unterschied zwischen Kuhurin und Altbier erklären??? :evil:


      Altbier (oft nur Alt genannt) ist eine dunkle obergärige Biersorte, die hauptsächlich am Niederrhein getrunken wird.

      Pils(e)ner Bier, auch Pils oder Bier nach Pils(e)ner Brauart, ist ein nach der böhmischen Stadt Pilsen (tschechisch: PlzeH) benanntes, untergäriges Lagerbier mit starkem Hopfenaroma und höchstens 12,5 Prozent Stammwürzegehalt.

      Kuhurin ist anscheinend ein Wundermittel :rofl:

      aerztezeitung.de/panorama/auch…h/default.aspx?sid=356298
      Zu wissen,
      was man weiß,
      und zu wissen was man tut,
      das ist Wissen.
    • Ich habe ja nichts gegen gesunde Getränke, aber da kann ich nur "iiiibbbbäääähhh" sagen. So gesund muss ich dann doch nicht leben.

      Wobei ich nichts gegen Urin in der Medizin habe. So wurde früher für Penaten- Creme "Löwenpipi" genommen, heute kann man den daraus gewonnenen Stoff synthetisch herstellen. Wer eine schlecht heilende Wunde hat, soll sie sich mit Urin betupfen. Ein darin enthaltener Wirkstoff wirkt antiseptisch und Heilungsfördernd. Akne kann man auch mit Urin bekämpfen. Dazu einen Wattebausch mit dem morgendlichen Mittelstrahlurin tränken und das Gesicht damit abtupfen. Und keine Angst, das riecht nicht.

      Also, gegen äußerliche Anwendungen habe ich nichts, solange es mein eigener Urin ist. Trinken würde ich dagegen weder meinen eigenen Urin noch fremden.


      Hm, Altbier hab ich noch nie getrunken. Wenn ich mal Bier trinke, dann eher Berliner Weiße mit Schuss, Kirschbier, Loony dunkel oder dunklen Bock.
      LG Andrea
      Einmal Preusse, immer Preusse, egal in welcher Liga