Keine Hartz IV Erhöhung

    • Bauern an die Macht....

      n-tv.de/833684.html

      ( Die Inder und die Chinesen sind wieder mal Schuld an den Preiserhöhungen.... ;) ;) ;) )

      Der Grund dafür liegt nach Einschätzung von Marktexperten vor allem in der rasant steigenden Nachfrage nach Milch in Asien. "In China steigt der Verbrauch um mehr als fünf Mio.Tonnen pro Jahr", sagt der Abteilungsleiter für Milch bei der Zentralen Markt- und Preisberichtsstelle (ZMP), Erhard Richarts. "Die eigene Erzeugung wächst nicht schnell genug." Hinzu kam Dürre in Australien - kein Futter, kein Vieh, keine Milch.


      Wahrscheinlich werden auch Schuhe teuerer,-da sie ja auch aus Rindsleder gefertigt werden.... :rofl: :rofl:

      Wo landen wir nun plötzlich ?
      Viele Trittbrettfahrer unterwegs, welche für ihre Produkte nun auch mehr haben möchten.
      Wieviele 1-Eurojobber werden sich diesen "Lebensstil" noch leisten können ?
      "WER BREMST VERLIERT" -----> "ICH GEWINNE... STROM,- MIT TOYOTA PRIUS"
      Fehlende PS werden durch nackten Wahnsinn ersetzt !... :pfeif:

      GLÜCKWUNSCH an ALLE, die wo welche HEUTE Geburtstag feiern....:top:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GUL_DUKAT ()

    • Lieber Steuerzahler1...... :rofl: :rofl: :rofl:

      Genau dieses Thema hatten wir schon am Sonntag zusammen am Frühstückstisch diskutiert und grinsten uns einen, welchen "Bären" wir Verbraucher da wieder mal aufgebrummt bekommen sollen,- aber was solls,-die Preise werden erhöht....nach dem allseits bekannten Motto : solange es der Markt hergibt..... freie Marktwirtschaft usw......

      Mich würde ja mal interessieren, ob überhaupt ein Milcherzeuger nachweisen kann, dass seine Produkte plötzlich in Asien auftauchen....

      Wir privat trinken sowieso schon eine Zeitlang Sojamilch und essen auch Sojaprodukte,-wenn die nun auch noch teurer werden,-dann möchte ich mal die Kuh sehen, welche Sojamilch gibt..... :rofl: :]
      "WER BREMST VERLIERT" -----> "ICH GEWINNE... STROM,- MIT TOYOTA PRIUS"
      Fehlende PS werden durch nackten Wahnsinn ersetzt !... :pfeif:

      GLÜCKWUNSCH an ALLE, die wo welche HEUTE Geburtstag feiern....:top:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GUL_DUKAT ()

    • Ich finde es grandios und kann nur mit dem Kopfschütteln.

      Ich habe hier Anfang Juli geschrieben das sich hier die Milchpreise deutlich erhöht haben. Was ist nun, gerade mal 3 Wochen später? Die ganze deutsche Presse schreibt über anstehende Erhöhungen und hat neue Titelthemen, das diese Erhöhungen teils schon vor Wochen vollzogen wurden ist außer dem Teil der Bevölkerung der auf den Preis guckt, wohl zumindest in der Politik und Presse nicht aufgefallen. Die fallen aktuell aus allen Wolken.
      “Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
      Benjamin Franklin
    • Da ich Literweise Milch kaufe-ohne Auto-habe ich Kassenbons geprüft-heute62cent-gestern noch 59cent für den liter H-milch,3,5%.... :Ound ich habe Milchverschleiß wie Bolle...
      Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,wird es dir sein,als lachten alle Sterne,
      weil ich auf einem von ihm wohne,weil ich auf einem von ihnen lache.
    • Ich erinnere mich. :D

      Leider kann ich den Preisverlauf kaum beurteilen, weil ich seit Monaten kaum, oder sehr wenig Milchprodukte, zu mir nehme. Allerdings konnte ich heute beim einkaufen an der Kasse feststellten, dass die Leute vor mir, mehrere Stücke (7 oder 8 ) Butter gekauft haben. Und ich dachte, die Zeit der Hamster ist schon lange vorbei. :O
    • Original von thejailer
      Ich erinnere mich. :D

      Leider kann ich den Preisverlauf kaum beurteilen, weil ich seit Monaten kaum, oder sehr wenig Milchprodukte, zu mir nehme. Allerdings konnte ich heute beim einkaufen an der Kasse feststellten, dass die Leute vor mir, mehrere Stücke (7 oder 8 ) Butter gekauft haben. Und ich dachte, die Zeit der Hamster ist schon lange vorbei. :O

      Moment mal...wann wurde die grenze geöffnet??? :)) :O :( :P :ätsch:
      Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,wird es dir sein,als lachten alle Sterne,
      weil ich auf einem von ihm wohne,weil ich auf einem von ihnen lache.
    • Nachtrag. Milch trinke ich gelegentlich, konnte aber bei der 0,1 % noch keine Preissteigerung feststellen. Die wirkliche Teuerungsrate soll ja angeblich bei Butter, Quark u.ä. kommen.

      3 Cent auf den Liter ist aber wirklich nicht so viel, Wiskey. In Anbetracht der vorhergesagten 40 % ist das ja noch human. :D
    • Original von thejailer
      Wahrscheinlich ist die deshalb noch nicht teurer geworden. :grins:
      Pur kann man die auch nicht trinken, mit Nesquick geht das aber schon mal.



      Hier schon, ich kaufe eigentlich fast nur 0,1% Milch. Ich trinke die eh nicht pur und damit ist das egal. Man muss ja auch die Linie achten... :))
      “Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.”
      Benjamin Franklin
    • Ne...das geht ja gar nicht...Kaffeeweißer und dieses unter 3%gelumpe ist müll...da brauch ich ja gar nix im Kaffeee-und mein kaffee ist heilig :) :]
      Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,wird es dir sein,als lachten alle Sterne,
      weil ich auf einem von ihm wohne,weil ich auf einem von ihnen lache.
    • Gestern kostete die Butter bei Marktkauf bereits 150% von dem, was noch am Samstag verlangt wurde.

      Ich verstehe ehrlich gesagt die Verweise auf den Weltmarkt und insbesondere China nicht, die zur Begründung der Preissteigerung (bei manchen Produkten ist es eher eine Preisexplosion) angeführt werden.

      Wieso exportiert der Industriestaat Deutschland ein Agrarprodukt in ein Agrarland?
      Wieso darf mit Steuermitteln subventionierte Milch überhaupt exportiert werden? Gibt es dafür auch noch Exportsubventionen?
      Wieso können sich Chinesen und Inder mit ihren niedrigen Löhnen überhaupt Milch aus einem Hochlohnland leisten?
      Wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut.
      Wilhelm Busch
    • ...unsre Katz kriegt Junge....da gibts kostenlos Milch...mal probiern ! :rofl: ;)

      Nein, aber mal jetzt im Ernst:
      Was mich richtig wütend bei dieser Preistreiberkampagne macht, ist die Tatsache,-dass man ( die Bevölkerung ) hier von einigen Herrschaften der Verbände anscheinend grenzenlos mit den blödesten Argumenten der Rechtfertigung für dumm gehalten und noch dreister verarscht wird.
      Sagt doch ein Herr der Verbände auf die Frage nach den Hartz IV Empfängern mit dem blödesten Grinsen der Welt:....." na ja, die ( Hartz IV Empfänger ) können ja auch kostenlos telefonieren.
      Hätte ich in dem Moment neben diesem Herrn gestanden, mir wäre meine Hand ausgerutscht und ich hätte ihm mitten in die dreiste Fresse geschlagen,-so wütend war ich.
      Manche scheinen wirklich nur für sich und ihr eigenes Ego da zu sein und für nichts anderes mehr...... :P :P :P

      @ Gräfin :

      Wieso können sich Chinesen und Inder mit ihren niedrigen Löhnen überhaupt Milch aus einem Hochlohnland leisten?

      Weil WIR es immer noch bezahlen ( Entwicklungshilfe aus der EU und Deutschland )

      welt.de/politik/article1058472/.html

      Siehe auch:
      Link von Steuerzahler1 -------> Interessanterweise vertragen fast alle Chinesen überhaupt keine Milch.

      de.wikipedia.org/wiki/Laktoseintoleranz
      "WER BREMST VERLIERT" -----> "ICH GEWINNE... STROM,- MIT TOYOTA PRIUS"
      Fehlende PS werden durch nackten Wahnsinn ersetzt !... :pfeif:

      GLÜCKWUNSCH an ALLE, die wo welche HEUTE Geburtstag feiern....:top:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GUL_DUKAT ()